von Franz Wich

Die ARBEITSHILFE „Dem Singen (d)eine Stimme!“ will zunächst einmal zum Singen im Religionsunterricht ermutigen. Es werden hierzu eine Reihe von Angeboten unterbreitet, wie das Singen in den unterschiedlichsten Phasen einer Unterrichtsstunde so integriert werden kann, dass es einen stimmigen Teil des Unterrichtsgeschehen darstellt und zu einer ganzheitlichen Bildung beitragen kann.

In einer knappen, übersichtlichen Form werden hierzu viele Hintergrundinformationen zu einer ganzen Reihe von Liedern aus dem an den Gymnasien lernmittelfrei zugelassenen Evangelischen Gesangbuch sowie aus dem ebenfalls lernmittelfrei zugelassenen Jugendliederbuches „Alive“ (Titel prüfen!) gegeben. Auf musikalische Aspekte und Besonderheiten eines Liedes wird dabei genauso hingewiesen wie auf die verschiedensten Möglichkeiten, dem Singen im Laufe eines Schuljahres, aber auch im Rahmen von thematischen Unterrichtssequenzen einen angemessenen Raum zu geben. Informationen und Anregungen zum Singen werden so aufbereitet, dass sie sowohl für musikalische Laien, aber auch für Insider einen schnellen Zugriff ermöglichen. Ganz bewusst wird auf die ausführliche Ausgestaltung von Liedkatechesen verzichtet – dafür finden sich knapp gehaltene Anregungen für die unterrichtliche Einbettung von Liedern in die verschiedensten Lehrplanthemen für den Religionsunterricht an Gymnasien.

Eine beigefügte CD – mit ausführlichem booklet – mit einer Auswahl an Liedern aus dem Evangelischen Gesangbuch sowie aus „Alive“ bietet die Möglichkeit, die Lieder in einer gesungenen Version einzusetzen. Daneben wird aber auch eine ganze Reihe von Liedern als Instrumentalfassung angeboten, so dass man die CD auch als Begleitmusik für den Gesang im Klassenzimmer einsetzen kann.

Ergänzt wird die ARBEITSHILFE durch den Abdruck der Noten und Texte der Lieder, die auf der CD vorhanden sind, und zwar im Druckbild des Evangelischen Gesangbuches bzw. des Jugendliederbuches „Alive“ sowie durch ein ausführliches Register.