Gottesdienst mit dem Motettenchor der Erlöserkirche Fürstenfeldbruck

in der Reihe Michael Musiken kommt der Motettenchor der Erlöserkirche Fürstenfeldbruck nach Grafrath. Unter der Leitung von Dekanatskantorin Kirsten Ruhwandl gestalten die Sängerinnen und Sänger, die u.a. auch aus Grafrath kommen den Gottesdienst musikalisch.
 
Pfarrer Christian Dittmar, der in dem Gottesdienst predigen wird, freut sich “dieses musikalische Highlight bringt unsere Michaelkirche wieder einmal mächtig zum Klingen”.
 
So 28.02. - 10.00 Uhr – Michaelkirche - Grafrath
 
Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Kirchenkaffee und Z’sammstehn und Ratschn
und der Kirchenbus wird von Moorenweis zu dem Gottesdienst fahren

Jazz- Kammerkonzert

Jazz mit Georg Alkofer, Gitarre
und Victor Alcántara, Piano
präsentieren im musikalischen Dialog ihr aus
virtuosen Improvisationen und Klanglandschaften
des Jazz bestehendes Duoprogramm. 

So 28.02., 17.00 Uhr, Michaelkirche Grafrath

Beide Musiker sind als Dozenten an Bayerischen
Musikhochschulen aktiv, spielten mit
namenhaften Künstlern und komponieren
Film- und Fernsehmusik.

 
Wie bei allen Konzerten aus der Reihe Michaelmusiken ist der Eintritt frei

Männersonntag 2015

Wie brauchen Männer ihre Kirche damit sie etwas damit anfangen können?
Was hat Kirche den Männern zu sagen?
Wir machen uns am Männersonntag auf den Weg – wir feiern – wir fragen – wir reden
 
In 2 Gottesdiensten am 18. Oktober um 10 Uhr in der Michaelkirche in Grafrath
und um 11.30 Uhr in der Schulaula in Geltendorf stellen wir Männerfragen.
Kommen dürfen selbstverständlich alle.

Abendandacht in der Reihe Michael Musiken

eine musikalische Abendandacht mit dem Männerchor der Michaelkirche Arte Choralis Michaelis
und Johannes Kleinjung (Stadtkantor Weimar) an der Orgel
Sonntag 27. September 18 Uhr
Grafrath, Michaelkirche

Walderlebnissen und Waldgeschichten

Nicht nur der Mammutbaum im Forstlichen Versuchsgarten hat viel zu erzählen
Zu “Walderlebnissen und Waldgeschichten” lädt Manfred Heilander die Seniorinnen und Senioren am 2. September in den Forstlichen Versuchgarten.
Der Wald (oder bei schlechtem Wetter der Pavillon) lädt uns zum Zusammensitzen und Erzählen ein.
Achtung: Beginn ist schon um 13.30 Uhr
Für Mitfahrgelegenheiten rufen Sie bitte im Pfarramt an oder schicken uns eine Email