Einladung zur Konfirmation 2021

Hier findet Ihr ein selbstgedrehtes Video, das wir inspiriert von der ev. Kirchengemeinde Herrsching für Euch gedreht haben, in dem Ihr einen Eindruck bekommt, was Euch im Konfi-Kurs erwartet!

Der neue Konfi-Kurs ist als Präsenzkurs geplant, mit Abstand und draußen.

Es wird die KonApp der Landeskirche genutzt.

Die Einführung der Konfirmanden an Erntedank (4.10.) ist abgesagt, da die Corona-bedingte Höchstanzahl der Gottesdienstteilnehmer weit überschritten würde. Wegen der schlechten Wetterprognosen werden die Konfis mit Fotos in den Gottesdiensten vorgestellt.

 

Das Team der evangelischen Kirchengemeinde Grafrath freut sich auf Euch, die zukünftigen Konfirmanden!

 

 

Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren befinden sich in einer Umbruchsphase. Sie sind auf der Suche nach ihrer eigenen Identität, im Begriff erwachsen zu werden, zwischen Ablösung und Selbstwerdung. In dieser Zeit werden besonders Lebens- und Sinnfragen wichtig.
Die Konfirmation und besonders die Zeit davor im Konfirmandenkurs bietet Raum zur Klärung dieser Fragen und Begleitung für die Jugendlichen. In der Konfirmation selbst wird der Segen Gottes der Konfirmandin und dem Konfirmanden persönlich zugesprochen. Die Konfirmation ist zugleich die Bekräftigung der/des Jugendlichen, dass sie/er ihr/sein Leben mit Gott gestalten möchte. Es ist beides: das Ja der Person zu Gott und das Ja Gottes zur Person. Manche kommen als Getaufte und prüfen nun selbst, ob sie die Taufe bekräftigen wollen. Andere werden erst kurz vor der Konfirmation getauft, wenn sie sich entschieden haben, ein Leben mit Gott und in der christlichen Gemeinschaft führen zu wollen.

 


 

 

Kontakt zum Pfarramt

 

Zu welcher Gemeinde gehöre ich?